Immobilie als Kapitalanlage für Ärzte

Wichtige Faktoren, Voraussetzungen & steuerliche Vorteile

Das wichtigste in Kürze

  • Wenn Sie eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen, erhalten Sie zahlreiche steuerliche Vorteile
  • Ärzte erhalten mit einer Immobilie als Kapitalanlage auch eine brillante Vorsorge fürs Alter
  • Wer in eine Immobilie als Kapitalanlage investiert, erhält regelmäßige Mieteinnahmen und ein passives Zusatzeinkommen
  • Grundsätzlich sind Investitionen in Immobilien weniger riskant, als klassische Anlageformen, wie Fonds und Aktien
  • Wer einen sicheren Vermögensaufbau anstrebt, sollte in eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage investieren

Warum eine Immobilie als Kapitalanlage für Ärzte interessant ist

Fragezeichen Icon

In Zeiten einer zunehmenden Inflation wird das Kapital auf dem Sparbuch unweigerlich weniger wert. Besonders Gutverdiener – wie Ärzte – die bereits ein Vermögen aufgebaut haben, verlieren in solchen Zeiten massiv. Wer sein Geld in Immobilien investiert, generiert durch die Mieteinnahmen Kapital durch Vermögensaufbau.

In jedem Fall profitieren Ärzte von einer Immobilie als Kapitalanlage, da sie eine gute Altersvorsorge darstellt, einen echten Vermögensaufbau ermöglicht, ein passives Einkommen generiert und Sie von vielen steuerlichen Vorteilen profitieren. Falls gewünscht, können Sie auch in eine Immobilie mit exklusiver Verwaltung investieren.

Fragezeichen Icon

In Zeiten einer zunehmenden Inflation wird das Kapital auf dem Sparbuch unweigerlich weniger wert. Besonders Gutverdiener – wie Ärzte – die bereits ein Vermögen aufgebaut haben, verlieren in solchen Zeiten massiv. Wer sein Geld in Immobilien investiert, generiert durch die Mieteinnahmen Kapital durch Vermögensaufbau.

In jedem Fall profitieren Ärzte von einer Immobilie als Kapitalanlage, da sie eine gute Altersvorsorge darstellt, einen echten Vermögensaufbau ermöglicht, ein passives Einkommen generiert und Sie von vielen steuerlichen Vorteilen profitieren.

Falls gewünscht, können Sie auch in eine Immobilie mit exklusiver Verwaltung investieren.

Ihre Immobilie als Kapitalanalge

Immobilie als Kapitalanalge

Eine Immobilie kaufen und vermieten. Das Prinzip: Der Mieter zahlt das Bankdarlehen indirekt für Sie zurück. Steuerfreier Verkauf der Immobilie nach 10 Jahren möglich (Wertzuwachs ist steuerfrei).

Wer kann das? 

Jeder mit einem Nettoeinkommen von mindestens 2.500€.

 

Die Umsetzung für Sie

Wir begleiten Sie von A-Z durch unsere Berater von Objektauswahl, über  Finanzierung bis hin zur Verwaltung.

Das Ergebnis

Ein wichtiger Baustein für die persönliche Altersvorsorge ist getan. Ein sicheres Investment in Ihre Zukunft mit einer Immobilie als Geldanlage.

 

Immobilie als Kapitalanlage für Ärzte – diese Faktoren Sie beachten:

  • Nettoeinkommen von mindestens 2.500 Euro monatlich
  • Eigenkapital in der Höhe von 5 bis 10 % des Kaufpreises
  • Unbefristete Festanstellung oder mehr als 3 Jahre selbstständig
  • Nettoeinkommen von mindestens 2.500 Euro monatlich
  • Eigenkapital in der Höhe von 5 bis 10 % des Kaufpreises
  • Unbefristete Festanstellung oder mehr als 3 Jahre selbstständig 
Markus Kaul

Die Immobilie als Investitionsobjekt macht Sie langfristig finanziell unabhängig und verschafft Ihnen damit mehr Möglichkeiten und Freiheiten.

Großzügiges Konzept & Gewinnbringende Renditen!

Unser Wunsch ist es Ihnen viel größeren Nutzen zu bieten als üblich.
Weil das Grundlage unseres Erfolges ist.

Louis Hirschmann

Beim Kauf einer Immobilie geht es um vielmehr als um ein reines Objekt. Es geht um eine nachhaltige Strategie die zu Ihnen passt.

Ihre Vorteile:

Maßgeschneiderte Finanzierung passend zur Ihrer Situation 

Sichere Mieteinnahmen durch exklusive Verwaltung Ihrer Objekte

Exklusive Objekte – Deutschlandweit, die Sie nur bei uns bekommen

Geprüfte Objekte, die Sie nur bei uns bekommen!

Individuelle Investmentstrategie nach Ihren Zielen & Wünschen

Kostenlose Beratung hinsichtlich Immobilien als Kapitalanalge

Beispielberechnung

Mit einer Eigentumswohnung als Kapitalanlage bauen Sie echtes Vermögen auf. Das folgende Beispiel verdeutlicht den möglichen Gewinn nach 10 Jahren:
  • Sie kaufen eine Immobilie im Wert von 400.000 Euro
  • Nach 10 Jahren und bei einer Wertsteigerung von 2 % ist diese 500.000 Euro wert
  • Die Tilgung des Kredits passiert durch den Mieter
  • Die monatlichen Mieteinnahmen betragen 1.200 Euro
  • Für Versicherungen und die Hausverwaltung fallen monatlich 130 Euro an
  • Nach 10 Jahren haben Sie einen Gewinn von 180.000 Euro generiert!

Sie bilden echtes Vermögen!

Welche Immobilie eignet sich zur Kapitalanlage?

Immobilien als Kapitalanlage, sei es für den Vermögensaufbau oder zur Altersvorsorge, sind sehr beliebt. Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten und passen Sie die Investmentstrategie an Ihre Ziele und Wünsche an.

Bestandsimmobilie
Kapitalanlage: Bestandsimmobilie
Neubauimmobilie
Kapitalanlage: Neubauimmobilie
Denkmalimmobilie
Kapitalanlage: Denkmalimmobilie
Pflegeimmobilie
Kapitalanlage: Pflegeimmobilie

Konventionelle Kapitalanlagen versus Immobilien als Kapitalanlage – die Vorteile überwiegen deutlich

Beim Kauf von Gold, Wertpapieren und Aktien gehen Sie stets ein hohes Risiko ein. Denn die Rendite ist von verschiedenen marktwirtschaftlichen Faktoren abhängig, auf die Sie keinen Einfluss haben. Anders verhält es sich jedoch, wenn Sie in eine Immobilie investieren.

Dabei ist das Risiko des Wertverlusts relativ gering und Sie können langfristig mit deutlichen Gewinnen rechnen. Schon alleine die steuerlichen Vorteile, die eine Immobilie als Kapitalanlage bringt, sprechen dafür. Denn Sie können jede Ausgabe in der Einkommenssteuererklärung geltend machen.

Außerdem bezahlt der Mieter den Kredit zum großen Teil ab. Sie müssen die Wohnung oder das Haus nur für sich arbeiten lassen. Danach erzielen Sie durch die verbleibenden monatlichen Mieteinnahmen ein zusätzliches Einkommen. Durch die Anschaffung einer Immobilie bauen Sie ein Vermögen auf. Wir zeigen Ihnen gerne, wie auch Sie ohne Zeitaufwand und mit größtmöglichem Nutzen in Immobilien investieren können. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Unabhängige Finanzberatung – Finanzberatung für Ärzte

Auf der Suche nach einer Finanzberatung für Ärzte erhalten Sie im Zuge eines persönlichen Gesprächs in und um München eine umfassende Analyse und alle Möglichkeiten aufgezeigt, die Sie in Ihrer speziellen Situation zur Kapitalanlage haben. Gerne auch Deutschlandweit.

Ansonsten bieten wir eine unabhängige Beratung via Telefon, per E-Mail, WhatsApp oder Video Call. Kontaktieren Sie uns einfach direkt! Wir freuen uns schon auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Markus Kaul & Louis Hirschmann

Mit uns wird Ihr Kauf zu einem unvergesslichen Moment.

Ganzheitliche Beratung bedeutet, Ihnen eine individuelle und zu ihrer Lebenssituation passende Strategie mit an die Hand zu geben, die langfristig funktioniert. Nachhaltiger Kauf bedeutet sich mit der Abschlussentscheidung nachhaltig wohl zu fühlen. Diese Zufriedenheit für Sie zu erreichen macht uns aus.

Eine zielführende und individuelle Beratung sehen wir als Basis unserer Zusammenarbeit. Das Vertrauen zueinander braucht die Achtung voreinander. Das ist unser Motto.

Warum Sie uns vertrauen können:

Hirschmann Kaul Bewertungen

Transaktions-Volumen in (Mio. €)

Verkaufte Kapitalanlagen

Kunden-Anfragen

JETZT BERATUNG SICHERN

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit Sie von uns eine kostenlose Strategieberatung erhalten können. Ihre Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt.

Datenschutz*

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Sind Immobilien eine gute Kapitalanlage?
Vor allem in Ballungsräumen sind Immobilien äußerst rentabel. Das gilt vor allem in Zeiten niedriger Zinsen. Denn dann gilt der Kauf einer Immobilie als besonders kosteneffizient. Durch den Immobilienkauf schaffen Sie eine Vermehrung Ihres Vermögens schon alleine durch die jährliche Wertsteigerung. Außerdem können Sie mittels Mieteinnahmen eine beachtliche Rendite erzielen.
Welche Immobilie eignet sich am besten zur Kapitalanlage?
Grundsätzlich eignet sich jede Immobilie, die sich gut und rentabel vermieten lässt, zur Kapitalanlage. Dabei spielt der Zustand genauso eine Rolle, wie die Lage. Um jedoch die Steuerlast als Arzt zu reduzieren, eignet sich eine Denkmalimmobilie am besten. Denn die hohe Abschreibung reduziert drastisch Ihr zu versteuerndes Einkommen und damit die jährliche Steuerlast.
Bei welcher Rendite lohnt sich eine Immobilie?

Für eine Immobilie als Kapitalanlage spielt natürlich immer die Rendite eine wichtige Rolle. Unter 4 % Prozent sollte diese nicht aufweisen. Idealerweise liegt die Mietrendite bei 4 bis 6 %. Ab diesem Wert trägt sich die vermietete Immobilie vollkommen von selbst.

Wie viel Geld benötigt man, um in eine Immobilie zu investieren?

Es gibt Bankkredite, für die Sie kein Eigenkapital benötigen. Im Idealfall besitzen Sie aber bereits 5 bis 10 % des Kaufpreises. Noch besser ist es, wenn Sie bereits 20 bis 30 % der Gesamtkosten, den Sie für den Erwerb eine Immobilie benötigen, selber abdecken. Denn umso höher das Eigenkapital, desto geringer der Finanzierungsbedarf und desto höher die Rendite.

Hirschmann Kaul Bewertungen