Neubauimmobilie als Kapitalanlage

Welche Vorteile bringt Ihnen die Investition?

Das wichtigste in Kürze

  • Wann gilt eine Immobilie als Neubau?
  • Wer sollte sich für eine Immobilie als Kapitalanlage entscheiden?
  • Kapitalanlage kaufen: Ist dies besser als eine Investition in Aktien
  • Neubauimmobilie kaufen Vorteile

Was kennzeichnet eine Neubauimmobilie?

Fragezeichen Icon
Damit eine Immobilie in Deutschland als Neubau eingestuft wird, muss sie bestimmten Baustandards entsprechen. Hierzu zählen z. B. der Einbau von Betonwänden und Betondecken und die Verwendung von Isolier- und Verbundfenstern als zusätzliches Mittel der Wärmedämmung.

Jede kürzlich fertiggestellte Immobilie gilt als Neubau Immobilie.

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um zu erfahren, wie auch Sie von einem Investment in eine Neubau Immobilie als Kapitalanlage profitieren können

Fragezeichen Icon
Damit eine Immobilie in Deutschland als Neubau eingestuft wird, muss sie bestimmten Baustandards entsprechen. Hierzu zählen z. B. der Einbau von Betonwänden und Betondecken und die Verwendung von Isolier- und Verbundfenstern als zusätzliches Mittel der Wärmedämmung.

Jede kürzlich fertiggestellte Immobilie gilt als Neubau Immobilie.

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, um zu erfahren, wie auch Sie von einem Investment in eine Neubau Immobilie als Kapitalanlage profitieren können

Ihre Neubauimmobilie als Kapitalanalge

Neubauimmobilie als Kapitalanalge

Eine Immobilie kaufen und vermieten. Das Prinzip: Der Mieter zahlt das Bankdarlehen indirekt für Sie zurück. Steuerfreier Verkauf der Immobilie nach 10 Jahren möglich (Wertzuwachs ist steuerfrei).

Wer kann das? 

Jeder mit einem Nettoeinkommen von mindestens 2.500€.

 

Die Umsetzung für Sie

Wir begleiten Sie von A-Z durch unsere Berater von Objektauswahl, über Finanzierung bis hin zur Verwaltung.

Das Ergebnis

Ein wichtiger Baustein für die persönliche Altersvorsorge ist getan. Ein sicheres Investment in Ihre Zukunft mit einer Immobilie als Geldanlage.

 

Wer gehört zu der Zielgruppe für eine Neubauimmobilie als Kapitalanlage?

Eine Neubauimmobilie als Kapitalanlage eignet sich für Sie, wenn Sie einkalkulieren, dass Sie die Immobilie für einen längeren Zeitraum vermieten möchten.

Steht nach frühestens zehn Jahren ein Verkauf der Immobilie an, müssen Sie den erzielten Veräußerungserlös nicht bei der Erstellung Ihrer jährlichen Einkommensteuererklärung berücksichtigen.

Nach Ablauf der Spekulationsfrist ist ein steuerfreier Verkauf der Immobilie möglich.

Eine Neubauimmobilie als Kapitalanlage eignet sich für Sie, wenn Sie einkalkulieren, dass Sie die Immobilie für einen längeren Zeitraum vermieten möchten.

Steht nach frühestens zehn Jahren ein Verkauf der Immobilie an, müssen Sie den erzielten Veräußerungserlös nicht bei der Erstellung Ihrer jährlichen Einkommensteuererklärung berücksichtigen.

Nach Ablauf der Spekulationsfrist ist ein steuerfreier Verkauf der Immobilie möglich.

Markus Kaul

Die Immobilie als Investitionsobjekt macht Sie langfristig finanziell unabhängig und verschafft Ihnen damit mehr Möglichkeiten und Freiheiten.

Großzügiges Konzept & Gewinnbringende Renditen!

Unser Wunsch ist es Ihnen viel größeren Nutzen zu bieten als üblich.
Weil das Grundlage unseres Erfolges ist.

Louis Hirschmann

Beim Kauf einer Immobilie geht es um vielmehr als um ein reines Objekt. Es geht um eine nachhaltige Strategie die zu Ihnen passt.

Ihre Vorteile:

Maßgeschneiderte Finanzierung passend zur Ihrer Situation 

Sichere Mieteinnahmen durch exklusive Verwaltung Iher Objekte

Exklusive Objekte – Deutschlandweit, die Sie nur bei uns bekommen

Geprüfte Objekte, die Sie nur bei uns bekommen!

Individuelle Investmentstrategie nach Ihren Zielen & Wünschen

Kostenlose Beratung hinsichtlich Immobilien als Kapitalanalge

Musterberechnung

Entscheiden Sie sich für eine Wohnung oder ein Haus als Kapitalanlage (Anschaffungskosten: 400.000 Euro), könnten sich Ihre Renditeerwartungen wie folgt erfüllen:

Der Wert der Immobilie erhöht sich aufgrund einer jährlichen Wertsteigerung von 2 % auf insgesamt 500.000 Euro.

Haben Sie zur Unterstützung der Finanzierung einen Kredit aufgenommen, belaufen sich Ihre Tilgungsleistungen in dem gesamten Zeitraum auf 320.000 Euro. Dabei wird eine jährliche 2%ige Tilgung unterstellt.

Durch die Vermietung generieren Sie monatliche Mieteinnahmen von 1.200 Euro.

Die Kosten für die Hausverwaltung und andere laufende Aufwendungen (z. B. Gebäudeversicherung und Instandhaltungsrücklage) betragen durchschnittlich 130 Euro im Monat.

Nach zehn Jahren erzielen Sie einen Gewinn von 180.000 Euro.

Sie bilden echtes Vermögen!

Passt eine Immobilien als Kapitalanlage zu mir?

Immobilien als Kapitalanlage, sei es für den Vermögensaufbau oder zur Altersvorsorge, sind mittlerweile sehr beliebt. Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten und passen Sie die Investmentstrategie an Ihre Ziele und Wünsche an.
Unternehmer Icon
Kapitalanlage für Unternehmer
Angestellter Icon
Kapitalanlage für Angestellte
Handwerker Icon
Kapitalanlage für Handwerker
Arzt Icon

Kapitalanlage für Ärzte

Freiberufler Icon

Kapitalanlage für Freiberufler

Selbstständiger Icon

Kapitalanlage für Selbstständige

Immobilien als Kapitalanlage oder konventionelle Geldanlagen: Was macht den Unterschied aus?

Eine Kapitalanlage Immobilie ist die deutlich risikoärmere Alternative zu einer Investition Ihres Vermögens in andere klassische Anlageformen wie Aktien oder Fonds. Mit der Vermietung einer Neubauimmobilie generieren Sie zusätzlich zu Ihren anderen Einkünften ein passives Einkommen, das Ihnen regelmäßige Einnahmen garantieren kann.

Damit der Wertverzehr durch Abnutzung der Immobilie berücksichtigt wird, schreiben Sie die Anschaffungskosten in den nächsten 40 bis 50 Jahren mit 2 % jährlich ab. Diese Aufwendungen werden bei der Veranlagung zur Einkommensteuer steuermindernd berücksichtigt.

Möchten Sie mehr über die Investition Ihres Kapitals in eine Neubauimmobilie erfahren, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir informieren Sie über die Voraussetzungen und die Vorteile, die mit der Anschaffung in eine Neubauimmobilie verbunden sind.

Gegenüberstellung

Konventionelle Geldanlagen

Sie bekommen Zinsen und Kurswertsteigerungen ausschließlich auf das Geld, das tatsächlich investiert wurde.

Sie investieren 10.000 € und bekommen auch nur einen Wert 10.000 €.

Beispielsweise Aktienfonds:

  • Sie investieren 80 € monatlich.
  • Nach einem Jahr haben Sie 960 € angespart.
  • Sie bekommen eine Rendite von 10 %.
  • Nach einem Jahr haben Sie einen Wertzuwachs von 96 €.

Immobilien

Die Wertsteigerung findet nicht auf die investierten 10.000 €, sondern auf den Wert von z.B. 100.000 € der Immobilie statt.

Sie investieren 10.000 € und bekommen sofort einen Wert von 100.000 €.

Immobilie:

  • Sie investieren 10.000 €.
  • Sie bekommen einen Wert von 100.000 € sofort.
  • Se haben mindestens 1 % Wertsteigerung pro Jahr.
  • Sie haben mindestens einen Wertzuwachs von 1.000 €.

Mit einer konventionellen Geldanlage hat man die 100.000 € erst nach 30 Jahren.

Die Wertsteigerung findet nicht auf die investierten 80 € pro Monat, sondern auf die 100.000 € der Immobilie statt.

Sie wünschen weitere Informationen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Sie finden uns 100 Kilometer von München entfernt.

Ihre Anfragen beantworten wir Ihnen gerne, wenn Sie telefonisch, per E-Mail, WhatsApp oder Video Call Kontakt zu uns aufnehmen. Die Finanzberatung ist kostenlos.

Markus Kaul & Louis Hirschmann

Mit uns wird Ihr Kauf zu einem unvergesslichen Moment.

Ganzheitliche Beratung bedeutet, Ihnen eine individuelle und zu ihrer Lebenssituation passende Strategie mit an die Hand zu geben, die langfristig funktioniert. Nachhaltiger Kauf bedeutet sich mit der Abschlussentscheidung nachhaltig wohl zu fühlen. Diese Zufriedenheit für Sie zu erreichen macht uns aus.

Eine zielführende und individuelle Beratung sehen wir als Basis unserer Zusammenarbeit. Das Vertrauen zueinander braucht die Achtung voreinander. Das ist unser Motto.

Warum Sie uns vertrauen können:

Hirschmann Kaul Bewertungen

Transaktions-Volumen in (Mio. €)

Verkaufte Kapitalanlagen

Kunden-Anfragen

JETZT BERATUNG SICHERN

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit Sie von uns eine kostenlose Strategieberatung erhalten können. Ihre Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt.

Datenschutz*

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie sicher ist die Investition in eine Neubauimmobilie?

Mit der Geldanlage als Neubauimmobilie tätigen Sie als Anleger eine sichere Investition. Weil die Immobilie neu ist, brauchen Sie die Kosten für eine Reparatur frühestens nach 10 bis Jahren in Ihrem Investitionsplan einzukalkulieren.

Der Bau wurde auf der Basis der neusten Standards durchgeführt. Weiterhin finden Sie für Neubauprojekte besonders leicht potenzielle Mieter.

Welchen Vorteil haben Sie, wenn Sie eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage wählen?

Entscheiden Sie sich für Eigentumswohnung als Kapitalanlage, erzielen Sie ein oft hohes Wertsteigerungspotenzial. Sie können Ihre Immobile bereits nach 10 Jahren steuerfrei verkaufen, ohne dabei den Gewinn versteuern zu müssen.

Weiterhin investieren Sie in einen Sachwert, der bei steigender Inflation meist deutlich an Wert gewinnt.

Wie gehen Sie bei der Finanzierung einer Wohnung als Kapitalanlage vor?

Möchten Sie eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen, sollten Sie bei der Finanzierung die folgenden Aspekte berücksichtigen:

Lassen Sie sich durch unser Team kostenlos beraten, wir können durch unsere Finanzierter bis zu 400 Banken in Deutschland vergleichen, um für Sie die besten Konditionen zu bekommen.

Wann ist der steuerfreie Verkauf einer Immobilie möglich?

Die Investition in eine Neubauimmobilie ist besonders lohnenswert, wenn Sie das Haus oder die Wohnung vermieten. Möchte Sie diese Immobilie später wieder verkaufen, müssen Sie eine 10-jährige Spekulationsfrist beachten. 

Nach den 10 Jahren ist der Verkauf für Sie steuerfrei!

Bestandsimmobilie oder Neubau: Was eignet sich besser für eine Investition?

Kommt für Sie eine Immobilie als Kapitalanlage in Betracht, können Sie u. a. wählen, ob Sie in eine Bestandsimmobilie oder eine Neubauimmobilie investieren möchten.

Die Vorteile bei einer Investition in eine Neubauimmobilie sind besonders einfach darzustellen.

Sie müssen in den ersten 10 bis 15 Jahren mit keinen größeren Sanierungsaufwendungen rechnen. Weiterhin ist ein Verkauf jederzeit sehr einfach darstellbar. 

Potenzielle Mieter sind bei Neubauimmobilien besonders leicht zu finden. 

Hirschmann Kaul Bewertungen