Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Hier erfahren Sie wie sich eine Pflegeimmobilie besonders lohnen kann

Das wichtigste in Kürze

  • Was genau versteht man unter einer Pflegeimmobilie?
  • Kapitalanlage Immobilie: Für wen ist das geeignet?
  • Pflegeimmobilie kaufen Ihre Vorteile
  • Immobilie kaufen als Kapitalanlage: Welcher Unterschied besteht zu einer Investition in Aktien oder anderen klassischen Anlageformen?
  • Pflegeimmobilie als Kapitalanlage: Was genau macht uns aus?

Was ist eine Pflegeimmobilie?

Fragezeichen Icon
Bei einer Immobilie als Kapitalanlage denken viele Investoren an einen Neubau oder an ein denkmalgeschütztes Bauwerk. Daneben kommt aber auch die Kapitalanlage als Pflegeimmobilie in Betracht.

Bei der Investition in eine Pflegeimmobilie erfolgt die Investition in ein einziges Appartement. Dies kann z. B. auch eine Eigentumswohnung sein. Kennzeichnend ist, dass die Immobilie wie eine stationäre Pflegewohnung ausgestattet ist oder sich in direkter Umgebung zu einer entsprechenden Wohngruppe befindet.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten, wir zeigen Ihnen, wie auch Sie von einer Pflegeimmobilie profitieren können.

Fragezeichen Icon
Bei einer Immobilie als Kapitalanlage denken viele Investoren an einen Neubau oder an ein denkmalgeschütztes Bauwerk. Daneben kommt aber auch die Kapitalanlage als Pflegeimmobilie in Betracht.

Bei der Investition in eine Pflegeimmobilie erfolgt die Investition in ein einziges Appartement. Dies kann z. B. auch eine Eigentumswohnung sein.

Kennzeichnend ist, dass die Immobilie wie eine stationäre Pflegewohnung ausgestattet ist oder sich in direkter Umgebung zu einer entsprechenden Wohngruppe befindet.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten, wir zeigen Ihnen, wie auch Sie von einer Pflegeimmobilie profitieren können.

Ihre Pflegeimmobilie als Kapitalanalge

Pflegeimmobilie als Kapitalanalge

Eine Immobilie kaufen und vermieten. Das Prinzip: Der Mieter zahlt das Bankdarlehen indirekt für Sie zurück. Steuerfreier Verkauf der Immobilie nach 10 Jahren möglich (Wertzuwachs ist steuerfrei).

Wer kann das? 

Jeder mit einem Nettoeinkommen von mindestens 2.500€.

 

Die Umsetzung für Sie

Wir begleiten Sie von A-Z durch unsere Berater von Objektauswahl, über Finanzierung bis hin zur Verwaltung.

Das Ergebnis

Ein wichtiger Baustein für die persönliche Altersvorsorge ist getan. Ein sicheres Investment in Ihre Zukunft mit einer Immobilie als Geldanlage.

 

Wer profitiert von dem Kauf einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage?

Eine Pflegeimmobilie muss besondere Ausstattungsmerkmale aufweisen. Sie muss z. B. behindertengerecht eingerichtet sein und alle anderen Voraussetzungen erfüllen, die auch für eine andere Pflegeeinrichtung gelten. Wegen dieser zusätzlichen Merkmale müssen bei der Gestaltung einer Pflegeimmobilie höhere Herstellungskosten aufgewendet werden.

Für Sie als Investor bedeutet dies, dass Sie mehr Kapital zur Verfügung stellen müssen. Daher eignet sich die Investition in eine Pflegeimmobilie insbesondere dann, wenn Sie von einer besonders hohen Rendite und hohem Cashflow profitieren wollen.

Bei der Anschaffung einer Pflegeimmobilie profitieren Sie davon, dass Sie selbst im Fall eines Leerstands monatlich gleich hohe Mieteinnahmen generieren können und sich mit dem Zusatzaufwand – der bei der Verwaltung einer anderen Immobilie anfällt – nicht konfrontiert werden. Ein zentraler Betreiber kümmert sich um Verwaltung und Vermietung.
Eine Pflegeimmobilie muss besondere Ausstattungsmerkmale aufweisen. Sie muss z. B. behindertengerecht eingerichtet sein und alle anderen Voraussetzungen erfüllen, die auch für eine andere Pflegeeinrichtung gelten. Wegen dieser zusätzlichen Merkmale müssen bei der Gestaltung einer Pflegeimmobilie höhere Herstellungskosten aufgewendet werden.

Für Sie als Investor bedeutet dies, dass Sie mehr Kapital zur Verfügung stellen müssen. Daher eignet sich die Investition in eine Pflegeimmobilie insbesondere dann, wenn Sie von einer besonders hohen Rendite und hohem Cashflow profitieren wollen.

Bei der Anschaffung einer Pflegeimmobilie profitieren Sie davon, dass Sie selbst im Fall eines Leerstands monatlich gleich hohe Mieteinnahmen generieren können und sich mit dem Zusatzaufwand – der bei der Verwaltung einer anderen Immobilie anfällt – nicht konfrontiert werden. Ein zentraler Betreiber kümmert sich um Verwaltung und Vermietung.
Markus Kaul

Die Immobilie als Investitionsobjekt macht Sie langfristig finanziell unabhängig und verschafft Ihnen damit mehr Möglichkeiten und Freiheiten.

Großzügiges Konzept & Gewinnbringende Renditen!

Unser Wunsch ist es Ihnen viel größeren Nutzen zu bieten als üblich.
Weil das Grundlage unseres Erfolges ist.

Louis Hirschmann

Beim Kauf einer Immobilie geht es um vielmehr als um ein reines Objekt. Es geht um eine nachhaltige Strategie die zu Ihnen passt.

Ihre Vorteile:

Maßgeschneiderte Finanzierung passend zur Ihrer Situation 

Sichere Mieteinnahmen durch exklusive Verwaltung Ihrer Objekte

Exklusive Objekte – Deutschlandweit, die Sie nur bei uns bekommen

Geprüfte Objekte, die Sie nur bei uns bekommen!

Individuelle Investmentstrategie nach Ihren Zielen & Wünschen

Kostenlose Beratung hinsichtlich Immobilien als Kapitalanalge

Musterberechnung

Zehn Jahre nach der Investition in eine Pflegeimmobilie – Ihre Anschaffungskosten haben 600.000 Euro betragen – ergibt sich das folgende Szenario:

Sie profitieren von einer jährlichen Wertsteigerung, die bei 2 % liegt. Der Gebäudewert liegt bei 730.000 Euro.

Für die Tilgung des zur Finanzierung aufgenommenen Darlehens haben Sie insgesamt 470.000 Euro aufgewendet.

Sie generieren monatliche Mieteinnahmen von 1880 Euro. Diesen stehen die Kosten für die Hausverwaltung, die Gebäudeversicherung und andere Aufwendungen entgegen. Monatlich müssen Sie hier 170 Euro einkalkulieren.

Nach zehn Jahren ermittelt sich für sie ein Gesamtgewinn von 270.000 Euro.

Sie bilden echtes Vermögen!

Passt eine Immobilien als Kapitalanlage zu mir?

Immobilien als Kapitalanlage, sei es für den Vermögensaufbau oder zur Altersvorsorge, sind mittlerweile sehr beliebt. Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten und passen Sie die Investmentstrategie an Ihre Ziele und Wünsche an.
Unternehmer Icon
Kapitalanlage für Unternehmer
Angestellter Icon
Kapitalanlage für Angestellte
Handwerker Icon
Kapitalanlage für Handwerker
Arzt Icon

Kapitalanlage für Ärzte

Freiberufler Icon

Kapitalanlage für Freiberufler

Selbstständiger Icon

Kapitalanlage für Selbstständige

Immobilie als Kapitalanlage:

Was unterscheidet dies von einer konventionellen Kapitalanlage?

Eine Kapitalanlage Immobilie verhält sich anders, als wenn Sie sich z. B. zur Investition in Aktien entschieden hätten. Hier müssen Sie immer damit rechnen, dass sich der Aktienkurs nicht entsprechend Ihrer Renditeerwartung entwickelt. Auch einen Totalverlust können Sie bei Aktien nicht vollkommen ausschließen.

Investieren Sie Ihr Geld in eine Pflegeimmobilie, wählen Sie eine deutlich risikoärmere Investitionsalternative. Den monatlichen Mieteinnahmen stehen regelmäßige Kosten entgegen, die sich positiv auf Ihre Steuerlast auswirken.

Als Vermieter einer Pflegeimmobilie müssen Sie die regelmäßigen Mieteinnahmen versteuern. Allerdings sieht der Gesetzgeber vor, dass Sie von diesen Einnahmen alle Kosten in Abzug bringen dürfen, die mit der Vermietung des Pflegeobjekts in Zusammenhang stehen. Hierzu gehört z. B. auch die Abschreibung des Gebäudes. Diese beträgt 2 % der Anschaffungskosten, teilweise gibt es auch erhöhte Sonderabschreibungen.

Weitere abzugsfähige Kosten – der Gesetzgeber spricht von Werbungskosten – sind z. B. die Aufwendungen für die Hausverwaltung und die Gebäudeversicherung.

Gegenüberstellung

Konventionelle Geldanlagen

Sie bekommen Zinsen und Kurswertsteigerungen ausschließlich auf das Geld, das tatsächlich investiert wurde.

Sie investieren 10.000 € und bekommen eben auch nur einen Wert 10.000 €.

Beispielsweise Aktienfonds:

  • Sie investieren 80 € monatlich.
  • Nach einem Jahr haben Sie 960 € angespart.
  • Sie bekommen eine Rendite von 10 %.
  • Nach einem Jahr haben Sie einen Wertzuwachs von 96 €.

Immobilien

Die Wertsteigerung findet nicht auf die investierten 10.000 €, sondern auf den Wert von z.B. 100.000 € der Immobilie statt.

Sie investieren 10.000 € und bekommen sofort einen Wert von 100.000 €.

Immobilie:

  • Sie investieren 10.000 €.
  • Sie bekommen einen Wert von 100.000 € sofort.
  • Se haben mindestens 1 % Wertsteigerung pro Jahr.
  • Sie haben mindestens einen Wertzuwachs von 1.000 €.

Mit einer konventionellen Geldanlage hat man die 100.000 € erst nach 30 Jahren.

Die Wertsteigerung findet nicht auf die investierten 80 € pro Monat, sondern auf die 100.000 € der Immobilie statt.

Wenden Sie sich bei einer Investition in eine Pflegeimmobilie gerne an uns und erfahren Sie welche Aspekte beim Kauf bedacht werden sollten und welche Vorteile Sie hinsichtlich Ihrer Renditeerwartung generieren können. Diese Beratung ist kostenlos.

Ihre Anfragen werden telefonisch, per E-Mail, WhatsApp oder Video Call entgegengenommen.

Markus Kaul & Louis Hirschmann

Mit uns wird Ihr Kauf zu einem unvergesslichen Moment.

Ganzheitliche Beratung bedeutet, Ihnen eine individuelle und zu ihrer Lebenssituation passende Strategie mit an die Hand zu geben, die langfristig funktioniert. Nachhaltiger Kauf bedeutet sich mit der Abschlussentscheidung nachhaltig wohl zu fühlen. Diese Zufriedenheit für Sie zu erreichen macht uns aus.

Eine zielführende und individuelle Beratung sehen wir als Basis unserer Zusammenarbeit. Das Vertrauen zueinander braucht die Achtung voreinander. Das ist unser Motto.

Warum Sie uns vertrauen können:

Hirschmann Kaul Bewertungen

Transaktions-Volumen in (Mio. €)

Verkaufte Kapitalanlagen

Kunden-Anfragen

JETZT BERATUNG SICHERN

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit Sie von uns eine kostenlose Strategieberatung erhalten können. Ihre Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt.

Datenschutz*

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Loader image

Die Investition in eine Pflegeimmobilie ist für Sie sinnvoll, wenn Sie an einer langfristigen Kapitalanlage Investition interessiert sind. Aufgrund des Betreiberkonzepts handelt es sich hierbei um ein besonders aufwandsarmes Investment, da sich der Betreiber um alle Anliegen kümmert. Die Miete ist fix vereinbart und gesichert, Mietausfall ist bei einer Pflegeimmobilie extrem unwahrscheinlich.

Wenn Sie eine Kapitalanlage kaufen, stehen Sie vor der Wahl, ob Sie besser in einen Neubau oder in eine Pflegeimmobilie investieren sollten. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich dieser Thematik persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Pflegeimmobilie verfügt über einige Vorteile, die Sie bereits im Laufe des Artikels kennengelernt haben. Für Sie ist es von besonderer Bedeutung zu wissen, dass Sie beim Kauf einer Pflege Immobilie etwas mehr Eigenkapital bereitstellen sollten, als bei anderen Immobilienarten. Wir beraten Sie dahingehend gerne und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Interessieren Sie sich für die Investition in eine Pflegeimmobilie, wenden Sie sich gerne an uns direkt. Hier erfahren Sie, mit welchem Budget Sie rechen müssen, wie hoch der Eigenkapitalanteil ist, und welche Summe Sie gegebenenfalls aus fremden Mitteln finanzieren müssen.
Hirschmann Kaul Bewertungen