Steuern sparen als Unternehmer

Erfahren Sie legale Steuertricks für Unternehmer

Steuertipps für Unternehmer nutzen – Gewinne erhöhen

Kapital in Immobilien anlegen und zugleich Steuern sparen? Wir erklären Ihnen, wie Sie als Unternehmer Denkmalimmobilien zur Senkung Ihrer Steuerlast nutzen. Profitieren Sie über Jahre hinweg von einer niedrigeren Steuerlast.

Als Unternehmer berücksichtigen Sie Steuertipps, um Ihre Ausgabenlast zu reduzieren und Ihren Gewinn zu erhöhen. Legale Steuertricks für Unternehmer existieren bezogen auf verschiedene Steuerarten:

Einkommensteuer:

Die Einkommenssteuer wird auf die Einnahmen erhoben, die unter anderem von Einzelunternehmern, Freiberuflern und Selbstständigen erwirtschaftet werden.

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer gilt in vielen Branchen und bezieht sich auf den erlangten Umsatz. Als Kleinunternehmer ist die Befreiung von der Umsatzsteuer möglich. Der steuerpflichtige Jahresumsatz muss hierzu im Gründungsjahr unter 22.000 Euro liegen. Für das zweite Jahr darf nicht mehr als 50.000 Euro Umsatz erwartet werden.

Vorsteuer:

Die Vorsteuer ziehen Sie von der Umsatzsteuer ab. Sie umfasst Umsatzsteuerzahlungen, die Sie an andere Unternehmen geleistet haben. Kleinunternehmer, die von der Umsatzsteuer befreit sind, können keinen Vorsteuerabzug vornehmen.

Gewerbesteuer:

Gewerbebetriebe sind verpflichtet, Gewerbesteuer abzuführen.
Markus Kaul

Die Immobilie als Investitionsobjekt macht Sie langfristig finanziell unabhängig und verschafft Ihnen damit mehr Möglichkeiten und Freiheiten.

Großzügiges Konzept & Gewinnbringende Renditen!

Unser Wunsch ist es Ihnen viel größeren Nutzen zu bieten als üblich.
Weil das Grundlage unseres Erfolges ist.

Louis Hirschmann

Beim Kauf einer Immobilie geht es um vielmehr als um ein reines Objekt. Es geht um eine nachhaltige Strategie die zu Ihnen passt.

Ihre Immobilie als Kapitalanlage

Immobilie als Kapitalanalge

Eine Immobilie kaufen und vermieten. Das Prinzip: Der Mieter zahlt das Bankdarlehen indirekt für Sie zurück. Steuerfreier Verkauf der Immobilie nach 10 Jahren möglich (Wertzuwachs ist steuerfrei).

Wer kann das? 

Jeder mit einem Nettoeinkommen von mindestens 2.500€.

 

Die Umsetzung für Sie

Wir begleiten Sie von A-Z durch unsere Berater von Objektauswahl, über  Finanzierung bis hin zur Verwaltung.

Das Ergebnis

Ein wichtiger Baustein für die persönliche Altersvorsorge ist getan. Ein sicheres Investment in Ihre Zukunft mit einer Immobilie als Geldanlage.

 

Steuern sparen als Einzelunternehmer: Umfangreiche Möglichkeiten

Als Einzelunternehmer stehen Ihnen diverse Optionen offen, um die Steuerlast zu reduzieren:
  • Abschreibungen
  • Dienstwagen und Fahrtkosten
  • Investitionsabzugsbetrag
  • Usw.

Abschreibungen:

Nutzen Sie Abschreibungen zum Steuer sparen als Unternehmer. Haben Sie Investitionen respektive Anschaffungen getätigt, dann können Sie die damit verbundenen Ausgaben entsprechend den geltenden Vorschriften abschreiben. Beachten Sie, welche Form der Abschreibung – wie die lineare Abschreibung oder die degressive Abschreibung – zulässig sind.

Ebenfalls zu berücksichtigen sind die Vorgaben hinsichtlich des Abschreibungssatzes, der von der Art des abzuschreibenden Objektes abhängt.

Dienstwagen und Fahrtkosten:

Steuern sparen als Unternehmer ist durch die Nutzung eines Dienstwagens und der Absetzung von Fahrkosten möglich. Müssen Sie im Rahmen ihrer unternehmerischen Tätigkeit Kundenbesuche absolvieren oder sonstige Fahrten tätigen, dann wird dieser Umstand steuerlich berücksichtigt.

Investitionsabzugsbetrag:

§ 7g Einkommenssteuergesetz definiert den Begriff des Investitionsabzugsbetrags. Es handelt sich um eine Rechengröße, die Gewinne außerhalb der Bilanz mindert. Unternehmen bilden den Betrag für künftige Investitionen in Wirtschaftsgüter.

Steuern sparen in Deutschland

Die Steuerlast in Deutschland ist so hoch wie sonst nirgends. Andere Länder haben eine deutlich geringere Steuerlast. Jedoch können trotzdem Steuern gespart werden, ohne dass das Land verlassen werden muss und ohne komplizierte Firmenkonstrukte im Ausland.
Selbstständiger Icon
Steuern sparen als Selbstständiger
Angestellter Icon
Steuern sparen als Angestellter
Freiberufler Icon
Steuern sparen als Freiberufler

Der Kauf von Immobilien zur Senkung der Steuerlast

Steuern sparen als Unternehmer ist durch die Tätigung der richtigen Investitionen möglich. Der Kauf von Immobilien in den Privatbestand ist aus vielerlei Hinsicht eine lukrative Entscheidung: Bei der Vermietung der Immobilien erlangen Sie regelmäßige Einnahmen.

Zusätzlich profitieren Sie von der Möglichkeit, bezogen auf die Immobilien – Unternehmer Steuertipps nutzen zu können. Eine besonders lukrative Option ist der Kauf von Denkmalimmobilien in den Privatbestand. Über einen Zeitraum von 12 Jahren setzen Sie 70 Prozent des Kaufpreises von der Einkommenssteuer ab. Auf diese Weise reduziert sich Ihre Steuerlast.

Nicht nur der Kaufpreis kann steuerlich geltend gemacht werden: Wenn Sie eine Denkmalimmobilie über Hirschmann & Kaul erwerben, dann übernimmt der Bauträger die Sanierung des Objekte – Sie erhalten eine fertigsanierte Immobilie und können dennoch die Sanierungskosten von der Steuer absetzen.

Hirschmann & Kaul sucht im Rahmen eines ausführlichen Analyseprozesses für Sie die individuell auf Ihre Finanzsituation abgestimmte Immobilie aus.

Haus Icon

Wir suchen für Sie nach einer denkmalgeschützten Immobilie

Sie müssen keine Sanierungsmaßnahmen durchführen

Implementierung Icon

Die Bauträger übernehmen alle notwendigen Leistungen

Ergebnis Icon

Sie kaufen das Schlüsselfertige sanierte Objekt und können den Sanierungsanteil abschreiben

Hirschmann & Kaul berät Sie bei der Auswahl geeigneter Immobilien

Wir beraten Sie gerne zur Auswahl der passenden Immobilien und somit zur Möglichkeit, Steuertipps für Unternehmer nutzen zu können. Innerhalb eines Radius von 150 km rund um München kommen wir zu einem persönlichen Beratungsgespräch vorbei. Viele Fragen lassen sich auch telefonisch, per E-Mail, WhatsApp oder Video Call klären, sodass Sie rund um bestmöglich betreut sind.

Markus Kaul & Louis Hirschmann

Mit uns wird Ihr Kauf zu einem unvergesslichen Moment.

Ganzheitliche Beratung bedeutet, Ihnen eine individuelle und zu ihrer Lebenssituation passende Strategie mit an die Hand zu geben, die langfristig funktioniert. Nachhaltiger Kauf bedeutet sich mit der Abschlussentscheidung nachhaltig wohl zu fühlen. Diese Zufriedenheit für Sie zu erreichen macht uns aus.

Eine zielführende und individuelle Beratung sehen wir als Basis unserer Zusammenarbeit. Das Vertrauen zueinander braucht die Achtung voreinander. Das ist unser Motto.

Warum Sie uns vertrauen können:

Hirschmann Kaul Bewertungen

Transaktions-Volumen in (Mio. €)

Verkaufte Kapitalanlagen

Kunden-Anfragen

JETZT BERATUNG SICHERN

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit Sie von uns eine kostenlose Strategieberatung erhalten können. Ihre Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt.

Datenschutz*

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Loader image

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, Steuererklärungen einzureichen. Die Anschaffungskosten für Denkmalimmobilien werden über einen Zeitraum von 12 Jahren abgeschrieben.

Denkmalimmobilien befinden sich häufig in einem Zustand, der die Sanierung erforderlich macht, beziehungsweise nach einigen Jahren tritt der Wunsch der Sanierung auf. Der Wert der Denkmalimmobilie erhöht sich dadurch, die Ausgaben können steuerlich geltend gemacht werden. Bei Hirschmann & Kaul erhalten Sie bereits durch den Bauträger sanierte Objekte - Sie profitieren von den Steuervorteilen.

Hirschmann Kaul Bewertungen