Steuern sparen mit Immobilien

Welche steuerlichen Vorteile bietet der Immobilienkauf

Das wichtigste in Kürze

  • Mit der Investition in Immobilien generieren Sie Mieteinnahmen und können gleichzeitig Steuern in Vermögen umwandeln.
  • Beim Kauf von Immobilien zahlen Sie die Grunderwerbssteuer. Als Eigentümer einer Immobilie zahlen Sie in jedem Jahr die Grundsteuer.
  • Mit Abschreibungen auf die Immobilie können Sie Steuern sparen.
  • Denkmalimmobilien bieten hervorragende Steuervorteile, da Sie hohe Abschreibungen (bis zu 70 % des Kaufpreises) ansetzen können.

Steuern sparen mit Immobilien als Kapitalanlage

Fragezeichen Icon

Immobilien sind eine hervorragende Kapitalanlage, speziell dann wenn Sie die Immobilie vermieten. Mit einer Immobilie können Sie sich den Traum vom zusätzlichen Einkommen erfüllen. Sie werden langfristig unabhängig und können dabei sogar massiv Steuern sparen.

Mit dem Kauf einer Denkmal Immobilie ist es möglich bis zu 70 % des Kaufpreises steuerlich geltend zu machen. Kurz formuliert können wir dafür sorgen einen Großteil Ihrer Einkommenssteuer in Immobilienvermögen umzuwandeln.

Sie können mit Immobilien Steuern sparen, da Sie Abschreibungen steuerlich geltend machen können. Auch Kosten für die Sanierung können Sie steuerlich abetzen. Vermieten Sie eine Immobilie, müssen Sie die Mieteinnahmen versteuern. Sie können jedoch Steuern sparen durch Immobilien, indem Sie als Vermieter Abschreibungen vornehmen. Auch Hausmeisterrechnungen und Betriebskosten können Sie als Vermieter steuerlich absetzen.

Sie können mit Immobilien Steuern sparen, da Sie Abschreibungen steuerlich geltend machen können. Auch Kosten für die Sanierung können Sie steuerlich abetzen. Vermieten Sie eine Immobilie, müssen Sie die Mieteinnahmen versteuern.

Sie können jedoch Steuern sparen durch Immobilien, indem Sie als Vermieter Abschreibungen vornehmen. Auch Hausmeisterrechnungen und Betriebskosten können Sie als Vermieter steuerlich absetzen.

Fragezeichen Icon

Immobilien sind eine hervorragende Kapitalanlage, egal, ob Sie sie selbst bewohnen oder vermieten möchten. Mit einer Immobilie können Sie sich den Traum vom zusätzlichen Einkommen erfüllen. Sie werden langfristig unabhängig und können dabei sogar massiv Steuern sparen.

Mit dem Kauf einer Denkmal Immobilie ist es möglich bis zu 70 % des Kaufpreises steuerlich geltend zu machen. Kurz formuliert können wir dafür sorgen einen Großteil Ihrer Einkommenssteuer in Immobilienvermögen umzuwandeln.

Sie können mit Immobilien Steuern sparen, da Sie Abschreibungen steuerlich geltend machen können. Auch Kosten für die Sanierung können Sie steuerlich abetzen. Vermieten Sie eine Immobilie, müssen Sie die Mieteinnahmen versteuern. Sie können jedoch Steuern sparen durch Immobilien, indem Sie als Vermieter Abschreibungen vornehmen. Auch Hausmeisterrechnungen und Betriebskosten können Sie als Vermieter steuerlich absetzen.

Sie können mit Immobilien Steuern sparen, da Sie Abschreibungen steuerlich geltend machen können. Auch Kosten für die Sanierung können Sie steuerlich abetzen. Vermieten Sie eine Immobilie, müssen Sie die Mieteinnahmen versteuern.

Sie können jedoch Steuern sparen durch Immobilien, indem Sie als Vermieter Abschreibungen vornehmen. Auch Hausmeisterrechnungen und Betriebskosten können Sie als Vermieter steuerlich absetzen.

Markus Kaul

Die Immobilie als Investitionsobjekt macht Sie langfristig finanziell unabhängig und verschafft Ihnen damit mehr Möglichkeiten und Freiheiten.

Großzügiges Konzept & Gewinnbringende Renditen!

Unser Wunsch ist es Ihnen viel größeren Nutzen zu bieten als üblich.
Weil das Grundlage unseres Erfolges ist.

Louis Hirschmann

Beim Kauf einer Immobilie geht es um vielmehr als um ein reines Objekt. Es geht um eine nachhaltige Strategie die zu Ihnen passt.

Ihre Immobilie als Kapitalanlage

Immobilie als Kapitalanalge

Eine Immobilie kaufen und vermieten. Das Prinzip: Der Mieter zahlt das Bankdarlehen indirekt für Sie zurück. Steuerfreier Verkauf der Immobilie nach 10 Jahren möglich (Wertzuwachs ist steuerfrei).

Wer kann das? 

Jeder mit einem Nettoeinkommen von mindestens 2.500€.

 

Die Umsetzung für Sie

Wir begleiten Sie von A-Z durch unsere Berater von Objektauswahl, über  Finanzierung bis hin zur Verwaltung.

Das Ergebnis

Ein wichtiger Baustein für die persönliche Altersvorsorge ist getan. Ein sicheres Investment in Ihre Zukunft mit einer Immobilie als Geldanlage.

 

Als Immobilienbesitzer können Sie verschiedene Kosten steuerlich absetzen:

  • Handwerkerleistungen bis zu 20 Prozent, bis maximal 1.200 Euro pro Jahr
  • Haushaltsleistungen, wenn Sie eine Hilfskraft für haushaltsnahe Dienstleistungen wie Putzen, Schnee räumen oder Gartenpflege beschäftigen, bis zu 4.000 Euro im Jahr
  • Arbeitszimmer, wenn Sie es für Ihre berufliche Tätigkeit nutzen, bis zu 1.250 Euro im Jahr
  • Betriebskosten für das Arbeitszimmer
  • Bei Denkmal Immobilien bis zu 70 % des Kaufpreises (!)

Vorteile: Steuern sparen mit Immobilien

Mit Immobilien Steuern sparen können Sie, wenn Sie im Angestelltenverhältnis tätig sind und die Immobilie vermieten. Wenn Sie zum Beispiel Abschreibungen, Handwerkerleistungen und Ausgaben für Sanierung steuerlich absetzen. Sind Sie selbstständig, können Sie ebenfalls Steuern sparen durch Immobilien, gerade im Bereich der Denkmalabschreibungen. 

Sie sparen Steuern, da Sie die Abschreibungen geltend machen können. Die Abschreibungen können über viele Jahre angesetzt werden. So zahlen Sie aufgrund des Immobilienbesitzes über einen langen Zeitraum weniger Steuern. Nutzen Sie eine Immobilie privat, können Sie auch Ihren Kindern oder Enkeln helfen, Steuern zu sparen.

Mit Hilfe von Denkmal Immobilien können Sie bis zu 70 % des Kaufpreises auf 12 Jahre Abschreiben und dabei Ihre Einkommenssteuer um bis zu 60 % reduzieren. 

  • Handwerkerleistungen bis zu 20 Prozent, bis maximal 1.200 Euro pro Jahr
  • Haushaltsleistungen, wenn Sie eine Hilfskraft für haushaltsnahe Dienstleistungen wie Putzen, Schnee räumen oder Gartenpflege beschäftigen, bis zu 4.000 Euro im Jahr
  • Arbeitszimmer, wenn Sie es für Ihre berufliche Tätigkeit nutzen, bis zu 1.250 Euro im Jahr
  • Betriebskosten für das Arbeitszimmer
  • Bei Denkmal Immobilien bis zu 70 % des Kaufpreises (!)

Vorteile: Steuern sparen mit Immobilien

Mit Immobilien Steuern sparen können Sie, wenn Sie im Angestelltenverhältnis tätig sind und die Immobilie vermieten. Wenn Sie zum Beispiel Abschreibungen, Handwerkerleistungen und Ausgaben für Sanierung steuerlich absetzen. Sind Sie selbstständig, können Sie ebenfalls Steuern sparen durch Immobilien, gerade im Bereich der Denkmalabschreibungen. 

Sie sparen Steuern, da Sie die Abschreibungen geltend machen können. Die Abschreibungen können über viele Jahre angesetzt werden. So zahlen Sie aufgrund des Immobilienbesitzes über einen langen Zeitraum weniger Steuern. Nutzen Sie eine Immobilie privat, können Sie auch Ihren Kindern oder Enkeln helfen, Steuern zu sparen.

Mit Hilfe von Denkmal Immobilien können Sie bis zu 70 % des Kaufpreises auf 12 Jahre Abschreiben und dabei Ihre Einkommenssteuer um bis zu 60 % reduzieren. 

Steuern sparen in Deutschland

Die Steuerlast in Deutschland ist so hoch wie sonst nirgends. Andere Länder haben eine deutlich geringere Steuerlast. Jedoch können trotzdem Steuern gespart werden, ohne dass das Land verlassen werden muss und ohne komplizierte Firmenkonstrukte im Ausland.

Unternehmer Icon

Steuern sparen als Unternehmer

Selbstständiger Icon

Steuern sparen als Selbstständiger

Angestellter Icon

Steuern sparen als Angestellter

Freiberufler Icon

Steuern sparen als Freiberufler

Steuervorteile einer denkmalgeschützten Immobilie ausschöpfen

Eine denkmalgeschützte Immobilie ist mit verschiedenen Auflagen verbunden, doch bringt sie auch Steuervorteile. Denkmalgeschützte Immobilien zeichnen sich dadurch aus, dass sie aufgrund ihrer architektonischen Gestaltung oder ihres Alters erhaltenswert sind. Steuern sparen beim Hauskauf können Sie mit den Abschreibungen.

Sie können die Steuerlast senken durch Investition, da Sie innerhalb von 12 Jahren 70 Prozent des Kaufpreises abschreiben können. Ihre Steuerlast reduzieren Sie, indem Sie 70 Prozent des gesamten Kaufpreises aktiv verwenden.

Möchten Sie an einer denkmalgeschützten Immobilie Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten vornehmen, benötigen Sie die Genehmigung der Denkmalbehörde. Da die denkmalgeschützte Immobilie erhaltenswert ist, können Sie Steuern sparen mit Immobilien, indem Sie die Kosten für die Renovierung oder Sanierung steuerlich absetzen. Für verschiedene Maßnahmen wie die energetische Sanierung können Sie auch eine Förderung erhalten.

Sie können mit einer denkmalgeschützten Immobilie generell Ihre Einkommenssteuer um bis zu 60 % reduzieren und den gewonnen Vorteil in Immobilien Vermögen umwandeln.

Sie möchten eine Kaptialanlage kaufen und von den steuerlichen Vorteilen einer denkmalgeschützten Immobilie profitieren aber haben keine Ahnung wo Sie ansetzen müssen? Das müssen Sie auch nicht! Wir führen mit Ihnen zusammen eine intensive „Finanzanalyse“ durch und erstellen daraus eine umsetzungsfertige Strategie.

Keine Angst. Sie müssen sich weder selbst um die Sanierung oder Renovierung kümmern, noch mit all den Denkmalschutzauflagen auskennen. Das übernimmt der Bauträger und Sie kaufen das fertig sanierte Objekt. 

Haus Icon

Wir suchen nach einer denkmalgeschützten Immobilie

Sie müssen keine Sanierungsmaßnahmen durchführen

Implementierung Icon

Die Bauträger übernehmen alle notwendigen Leistungen

Ergebnis Icon

Sie kaufen das schlüsselfertig sanierte Objekt und können den Sanierungsanteil abschreiben

Nutzen Sie die Vorteile und lassen Sie sich von uns beraten

Möchten Sie in eine Immobilie investieren und Steuern sparen, beraten wir Sie gern. Wir helfen Ihnen auch, wenn Sie an einer denkmalgeschützten Immobilie interessiert sind. Direkt in München und im Umkreis von 150 Kilometern werden wir für Sie tätig. Schon vorab beantworten wir Ihre Fragen gerne telefonisch, per E-Mail, WhatsApp oder Video Call.

Markus Kaul & Louis Hirschmann

Mit uns wird Ihr Kauf zu einem unvergesslichen Moment.

Ganzheitliche Beratung bedeutet, Ihnen eine individuelle und zu ihrer Lebenssituation passende Strategie mit an die Hand zu geben, die langfristig funktioniert. Nachhaltiger Kauf bedeutet sich mit der Abschlussentscheidung nachhaltig wohl zu fühlen. Diese Zufriedenheit für Sie zu erreichen macht uns aus.

Eine zielführende und individuelle Beratung sehen wir als Basis unserer Zusammenarbeit. Das Vertrauen zueinander braucht die Achtung voreinander. Das ist unser Motto.

Warum Sie uns vertrauen können:

Hirschmann Kaul Bewertungen

Transaktions-Volumen in (Mio. €)

Verkaufte Kapitalanlagen

Kunden-Anfragen

JETZT BERATUNG SICHERN

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, damit Sie von uns eine kostenlose Strategieberatung erhalten können. Ihre Kontaktinformationen werden vertraulich behandelt.

Datenschutz*

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Loader image

Besitzen Sie eine Immobilie, können Sie über mehrere Jahre Abschreibungen steuerlich geltend machen. Auch mit Handwerkerrechnungen und Kosten für die Sanierung sparen Sie Steuern. Weiterhin sind haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich absetzbar.

Eine denkmalgeschützte Immobilie ermöglicht Ihnen 12 Jahre lang Abschreibungen von 70 Prozent des Kaufpreises. Weiterhin können Sie Steuern sparen mit Immobilien, wenn Sie an einer denkmalgeschützten Immobilie Sanierungsarbeiten durchführen lassen. Dafür benötigen Sie die Genehmigung der Denkmalbehörde.

Als Vermieter sparen Sie Steuern, indem Sie Abschreibungen, Handwerkerkosten, Hausmeisterrechnungen und Hausverwaltungskosten steuerlich absetzen.
Hirschmann Kaul Bewertungen